Neue Erkenntnisse in der Kinderwunsch-Medizin bei verlangsamter oder scheinbar arretierter Embryo-Entwicklung

Ein Embryo, der aus medizinischer Sicht bei einer Kinderwunschbehandlung mittels In vitro Fertilisierung (IVF-Therapie / Künstliche Befruchtung) sich im Reagenzglas nicht oder zu langsam heranwächst und aus diesem Grund in der Regel nicht transferiert wird, kann sich Continue reading „Neue Erkenntnisse in der Kinderwunsch-Medizin bei verlangsamter oder scheinbar arretierter Embryo-Entwicklung“

Schlechte Spermienqualität – ein unveränderlicher Zustand?

Eine schlechte Spermienqualität ist eine mögliche Ursache für ungewollte Kinderlosigkeit. Aber was sind die Gründe für eine schlechte Samenqualität? Und kann man daran nichts ändern? Doch, man kann. Vielleicht erraten Sie es schon:

Oft sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht. Es sind vor allem der Lebensstil und die Umwelteinflüsse, die den Erfolg auf eine Schwangerschaft stark beeinflussen.

Das Spermiogramm

Die Zeugungsfähigkeit eines Mannes lässt sich – meistens – anhand Continue reading „Schlechte Spermienqualität – ein unveränderlicher Zustand?“