Ordination

Die Ordination, die keine sein will.

Aus allen Teilen der Welt haben sich mir schon unzählige Frauen im Bereich der Gynäkologie und Paare mit unerfülltem Kinderwunsch anvertraut. Für dieses Vertrauen sind wir unseren Patienten sehr dankbar. Der Erfolg beruht auf vielen Leistungen im Hintergrund. Kurz gesagt ist das, was ich tue, schon immer meine professionelle Leidenschaft eingebettet in ein gut funktionierendes Team gewesen. In meiner beruflichen Laufbahn finden sie weitaus mehr Qualifikationen als es zur Ausübung meiner Tätigkeit benötigt. Von Österreich über die Schweiz und Deutschland bis nach Afrika, Indien, China und die USA erstreckt sich meine weltweite Erfahrung und beste Weiterbildung. Wissen, welches ich gerne an die nächste Generation von Ärzten und Spezialisten weitergebe und mich daher immer als Teil eines Ganzen sehe!

Unsere Erfolge verdanken wir unserem Wissen, unserer Erfahrung und den höchsten Standards in der Qualitätssicherung, die ich für unumgänglich halte. Im Umgang mit menschlichen Zellen und Geweben entsprechen wir und unsere Partner den vorgegebenen Qualitäts- und Ethikstandards seitens der Europäischen Union und sind ISO-zertifiziert. Unsere Partner-Kliniken zählen zu den Besten und führen ein IVF- und Kryo-Reinraumlabor für Reproduktionsmedizin, welche oben genannten Standards erfüllen. IVF bedeutet „In-vitro-Fertilisation“: die Befruchtung außerhalb des Körpers im „Glas“; mit „Kryologie“ beschreiben wir das Tiefgefrieren (minus 196 Grad) von Samen, Eizellen oder Embryonen zu Konservierungszwecken.

Gleichzeitig sind wir überzeugt, dass der Wohlfühlfaktor ein wichtiger Teil ist, die kleinen Wunder zu vollbringen, die an anderer Stelle nicht möglich wurden. Zum einen bin ich persönlich stets bemüht, jeden einzelnen Patienten vom Zuhören über das Verstehen bis zur individuellen Therapie intensiv zu begleiten und Sie werden von einer wohl einzigartigen Anamnese (4 Bereiche) begeistert sein. Zusätzlich bemühen wir uns, Ihnen die Zeit bei uns mit behaglichen Angeboten so angenehm wie möglich zu gestalten.

Letzter und dennoch wichtigster Punkt ist aber eine ganz andere Interpretation dieses Wohlfühlfaktors. Im Laufe der Jahre stellte ich fest, später systematisch im Team erforscht und nachgewiesen, dass Patienten durch eine gewisse allgemeine Balance im Leben oftmals von ganz allein genesen, ihre Fruchtbarkeit zurückerlangen oder zumindest ihre Aussicht auf eine Schwangerschaft exorbitant erhöhen. Das Schöne daran ist nicht nur die Einsparung einer kostenintensiven IVF-Behandlung, sondern vielmehr die Entdeckung eines nachhaltig glücklicheren und längeren, gesunden Lebens an sich.

Dieses von mir beschriebene „Eumetrische Lot“ und der Weg, die ganze Kraft in sich selbst zu finden, bieten wir ebenso an. Unter ZEM.WAY.MAGAZIN finden sie aktuelle Informationen dieser neuen Art zu leben!

Was genau die 4 Bereiche unserer neuen Anamnese sind, was ich mit dem „Eumetrischen Lot“ meine, wie sich ihr individueller „Eumterischer Index (EI)“ feststellen lässt oder warum sie zuerst immer den von mir mitentwickelten Gentest GEN.BASIC machen sollen und damit den Bauplan ihres Körpers kennen lernen, erfahren Sie in einem persönlichen Gespräch (Erstkonsultation).