Fortpflanzung und Langlebigkeit

Fortpflanzung & Langlebigkeit stärken – das funktioniert!

Sich fortpflanzen wollen – das heißt Nachwuchs zeugen – liegt in unseren Genen und ist sogar biblisch im Buch Genesis, Kapitel  1, Vers 28 einzementiert:

„Seid fruchtbar und mehret euch und
regt euch auf Erden, daß euer viel drauf werden!“

Neben einer optimalen Zeugungsfähigkeit ist die körperliche und psychische Gesundheit das um und auf. Wir alle wollen gesund alt werden! Und das geht Hand in Hand mit der Langlebigkeit.

Fortpflanzung und Langlebigkeit muss als eine Einheit betrachtet werden …

… und dementsprechend gefördert werden – vor allem bei unerfülltem Kinderwunsch.
Diese Förderung gilt viel mehr für Paare, die Kinder wollen und fruchtbar und ‚gesund‘ sind sowie für alle Menschen, die lange gesund leben wollen.

Der Grund liegt auf der Hand

In unserer zivilisierten Welt liegt ein Mangel an vielen essentiellen Vitaminen und Nährstoffen vor. Dieser Mangel kann bei den meisten angeblich fruchtbaren Menschen zwar ausreichen, dass diese auf natürlichem Weg schwanger werden.

Jedoch führen diese Mängel dazu, dass das Baby einen niedrigeren IQ aufweist, als es haben könnte. Etwa einen IQ von 110 anstatt 130. Mit einem IQ von 110 liegt man im Durchschnitt, fällt damit nicht auf und es reicht aus, sich fortzupflanzen. Aber welche Eltern wünsche sich für ihr Kind nicht einen höheren IQ? Das gleiche gilt für etliches Andere, etwa dass das ungeborene Baby durch den Mangel im Körper der Mutter dazu bestimmt ist, ein wesentlich höheres Gesundheitsrisiko an Erkrankungen ins Leben mitzubekommen.

Bei unfruchtbaren Frauen und Männern mit Kinderwunsch kann der Mangel heute soweit fortgeschritten sein, dass Eizellen, Samenzellen oder Gebärmutter derart geschädigt sind, dass die Chance auf eine natürliche Empfängnis nicht gegeben ist. Klappt es dann mit einer IVF-Behandlung dennoch, erfährt das Baby trotzdem die oben beschriebenen Nachteile (niedrigerer IQ, verkürzte Lebenszeit, …).

Unsere Pflicht ist nicht nur das ungeborene Kind, sondern auch Mutter und Vater, mit allen notwendigen Vital- und Nährstoffen zu versorgen, dass es nicht nur mit dem Wunschkind klappt, sondern ALLE gesund lange leben!

Allein die Beseitigung des Mangels an Vitamin- und Nährstoffen bedeutet eine Lebensverlängerung von beinahe 2 Jahrzehnten, was heute wissenschaftlich belegt ist. Wir senken damit die Risiken für diverse „Volks-Krankheiten“ wie Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Krebs, Demenz, etc.

Mein Konzept vereint Fortpflanzung & Langlebigkeit und ich erkläre Ihnen mit meinem Team, wie sie diese Mängel an Vitamin- und Nährstoffen beseitigen.

Treten Sie in eine neue Welt der Medizin ein und besuchen Sie uns!

Dr. Nicolas Zech und der ZEM.WAY. Wellness, Wohlbefinden, Wohlfühleffekt.