IVF-Therapie und der Missbrauch von Techniken in der Reproduktionsmedizin

Anbei eine Übersichtsarbeit zum Thema IVF-Therapie mit dem Einsatz unterschiedlichster reproduktionsmedizinischer Techniken (ICSI, IMSI, Präimplantationsdiagnostik, Embryoglue, Embryoscope, Assisted Hatching PID u.v.m.), die ich gemeinsam mit meinem Kollegen Prof. Peter Hollands verfasst habe und jetzt veröffentlicht wurde. Siehe dazu den gesamten Inhalt der Review-Arbeit HIER.

Alternativ über diesen Link: ivf-addons-fact-fiction-fake-or-fortune

Die britische Presse hat dazu schon berichtet. Deren Stellungnahme kann man  HIER lesen.

Reproduktionsmedizin mit IVF-Techniken, die teilweise missbräuchlich Anwendung finden

Ziehen Sie gerne ihre eigenen Schlüsse vom Geschriebenen.

Gerne beantworte ich auch in einem persönlichen Gespräch Fragen, die Sie zu diesem Thema haben und ich berate Sie gerne dazu, was in der Kinderwunschbehandlung sinnvolle Technologien in ihrem individuellen Fall sein könnten.

Ihr

Dr. Nicolas Zech

IVF-Spezialist PD Dr. Nicolas Zech