Der ZEM.WAY und die eumetrische Medizin von Dr. Nicolas Zech

Der ZEM.WAY basiert auf dem Begriff „Zech Eumetric Medizin (ZEM)“.

„Eumetrie“ kommt aus dem Griechischen und bedeutet „Ebenmaß“. Ich, Dr. Nicolas Zech, nenne es auch das „Schönmaß“. Ihr Körper befindet sich mit der Eumetrie im Gleichgewicht. Umgangssprachlich sagt man oft „man befindet sich im Lot“.

Was bedeutet ‚Schönmaß‘ genau?

Es gibt ein bestimmtes Gewicht, eine bestimmte Erscheinungsform und eine bestimmte Vitalität, die jeder Körper besitzt, wenn er sich in seinem optimalen Zustand befindet. Es ist ein natürliches Gleichgewicht, das uns auch schön aussehen lässt. Dinge, die ihrer Eumetrie entsprechen, kommen uns auf natürliche Weise schön vor. Doch genau dieses Gleichgewicht ist heute ziemlich aus dem Ruder gelaufen. Die Zech Eumetric Medizin ist eine Möglichkeit, den Körper wieder in sein natürliches, schönes Gleichgewicht zu bringen.

Der ZEM.WAY umfasst eigentlich alle Bereiche des gesunden und erfüllten Lebens

ZEM.WAY und Ernährung

Dazu zählen die Produktion gesunder Lebensmittel, unsere Ernährung sowie die Auswirkungen des Imports und Exports von Lebensmitteln und Getränken auf uns Menschen und unseren Körper.

ZEM.WAY und Arbeitsbedingungen

Wie sehen unsere Arbeitsplätze aus? Welchen Einfluss hat ein richtiger Arbeitsplatz auf unser Wohlbefinden? Denn immerhin verbringen wir hier in Zukunft zwei Drittel unserer Lebenszeit.

ZEM.WAY und Lebensbedingungen

Wie Leben wir? Wie sehen unsere Lebensräume aus? Welchen Einfluss hat die richtige Wohnsituation auf unser Leben? Auch Eindrücke und Sinnesreizungen sind Informationen, die direkt auf unseren Körper einwirken. Wenn der Input gut ist, dann haben wir entsprechend viel Energie für den Output.

ZEM.WAY und Bilanzziehen

Zum vierten Teil des ZEM gehört das Bilanzziehen. Was ist das Ergebnis aus Input und Output? Wie steht es um die Balance zwischen Geist und Körper?

Mit dem Konzept ZEM-WAY versuche ich da eine Brücke zu schlagen. Die 4B‘s sollten sich auf ein gesundes Maß einpendeln, um ein glückliches und erfülltes Leben zu ermöglichen. Dann klappt es besser mit den Beziehungen, im Großen wie im Kleinen. Sozusagen: immer wieder den richtigen Input zu finden für unser Wohlbefinden, für die Balance, für unseren Geist, für unser Glück und generell für alles was uns in Bewegung hält! Damit ein gezielter Output uns immer wieder in die Phase der „Spirit of Ectasy“ bringt!

„Wer nicht gesund ist, tut sich schwer, wirklich glücklich zu sein. „Krankheit“ belastet nämlich auch Beziehungen. Ich habe den Begriff Krankheit deswegen in Anführungszeichen gesetzt, da auch Kinderlosigkeit belasten kann. Und gerade die Bereiche Sexualität und Reproduktion „kranken“ in unserer Gesellschaft. Sind sie nicht im Lot, wird man schnell lustlos, frustriert und tatsächlich krank.“

ZEM.WAY Gründer PD Dr. Nicolas Zech www.zemway.com

Neue Wege gehen

Wir müssen umdenken. Jeder Mensch ist anders und benötigt eine individuelle Behandlung. Deshalb bieten wir mit dem ZEM.WAY den Wunscheltern High-Tech Medizin und einen ganzheitlichen Weg zum Kinderwunsch. Damit verbinden wir die verschiedensten Disziplinen, die konventionell noch immer streng getrennt sind.

Die klassische IVF-Therapie mit der Entnahme der Eizellen und Befruchtung dieser außerhalb des Körpers der Frau mit den Spermien des Mannes ist eine Form der Kinderwunschtherapie, und nur in bestimmten Fällen wirklich nötig. Es gibt zahlreiche alternative Optionen, so individuell wie jedes Wunschkind.

An vorderster Stelle steht dabei die Aufklärung über das Thema Sex, Reproduktion gepaart mit „TLC“. „TLC“ ist englischer Jargon und bedeutet Tender Loving Care – also ‚sensitives und liebevolles Kümmern‘.

Das Paar muss sich behütet fühlen, in einer vertrauensvollen Umgebung eingebettet sein und mit ihren Ängsten und Sorgen, die oft weit über das eigentliche Thema Kinderwunsch reichen, ernst genommen werden.

Der Kinderwunsch und die Probleme der Kinderlosigkeit sind eng mit Partnerschaft, Beziehung, Liebe, Sex, Attraktivität, Selbstzufriedenheit, Respekt zu sich und zum Partner verbunden. Der wahre körperliche und seelische Zustand zeigt sich normalerweise in der persönlichen Erscheinung.

Ihr

Dr. Nicolas Zech

Zech Nicolas_ZEM.WAY
Dr. Nicolas Zech, PhD